Brügger

Der Neurologe Dr. med. Alois Brügger entdeckte 1955 die funktions-
gebundene, reflektorische Schmerzhaftigkeit von Muskeln zum Schutz
anderer Strukturen.

 

So sind Schmerzort und -ursache selten an gleicher Stelle oder in der gleichen Struktur zu finden! Vielmehr arbeitet der Körper, aufgrund der reflektorisch veränderten Gewebsspannung, automatisch mit veränderten Bewegungsabläufen.

Dr. Brügger erklärt diese Zusmmenhänge anhand des so genannten „Zahnradmodells“ und benutzt zur genauen Ursachensuche die funktionelle Analyse, also den „Bewegungstest“. Um zum Beispiel eine Verbesserung von Hüftbeschwerden zu erreichen, kann es sein, dass zuerst die Beweglichkeit der Sprunggelenke verbessert werden muss. Oder das bei Schulterproblemen, erst nach Behandlung der alten Kaiserschnittnarbe, das Gelenk wieder leichtgängig wird und im vollen Ausmaß vom Patienten genutzt werden kann. Um es mit Brügger’s Modell zu erklären: Das obere Zahnrad bewegt sich nur so gut, wie das untere es zulässt!

 

Auch bei der Brügger-Behandlung ist die aktive Mitarbeit des Patienten entscheidend für den Erfolg.

CMD-Behandlung

Von einer CMD, also Cranio-Mandibularen-Dysfunktion, spricht man bei Funktionsstörungen zwischen Ober- und Unterkiefer, sowie allen beteiligten Muskeln und Nerven. Das Kiefergelenk ist eins der am häufigsten benutzten Gelenke unseres Körpers. Wir benötigen es beim Kauen, Sprechen, Schlucken, bei jedem Gesichtsausdruck und auch beim Singen und Lachen!

 

Arbeitet das Kiefergelenk nun disharmonisch – aus welchen Gründen auch immer – führt dies nicht nur zu einer veränderten Mundboden- und Nackenspannung. Nicht selten zeigen sich Auswirkungen auf Augen, Ohren und den gesamten Kopf, sowie auf die Bewegungsabläufe des ganzen Körpers.

In der CMD-Behandlung werden nach einer eingehenden Analyse entsprechend lokale Weichteil- oder Gelenkstechniken, sowie globale Übungseinheiten individuell ausgesucht und angewandt.

Hier finden Sie uns

Krankengymnastik/

Physiotherapie

L.Dülfer & C.Martin

Praxis Hann. Münden

Beethovenstraße 25

Tel.: 05541 / 71183

  Praxis Lutterberg

Lange Straße 20 A

Tel.: 05543 / 303570

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do.  8:00-19:00 Uhr

 Mi. & Fr.     8:00-14:00 Uhr

     und nach Vereinbarung

Haben Sie uns

persönlich nicht erreicht,

nutzen Sie unseren

Anrufbeantworter

für Ihr Anliegen.

Wir rufen dann

baldmöglichst zurück.